Mac: ScreenShot-Format in JPG ändern

Möchte man die Screeenshots am Mac standardmässig als JPG speichern, so tippt man im Terminal folgenden Befehl:

defaults write com.apple.ScreenCapture type JPG; killAll SystemUIServer

Quelle:  www.maceinsteiger.de/how-to/screenshot-unter-mac-os/

EXCEL: Nullwerte in einzelnen Zellen ausblenden

Ein- oder Ausblenden aller Nullwerte auf einem Arbeitsblatt

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Erweitert.
  2. Wählen Sie unter Optionen für dieses Arbeitsblatt anzeigen ein Arbeitsblatt aus, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen In Zellen mit Nullwert eine Null anzeigen, um Nullwerte (0) in Zellen anzuzeigen.
    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen In Zellen mit Nullwert eine Null anzeigen, um Nullwerte (0) als leere Zellen anzuzeigen.

Ausblenden von Nullwerten in ausgewählten Zellen

In diesen Schritten werden Nullwerte in markierten Zellen ausgeblendet, indem ein Zahlenformat verwendet wird. Die ausgeblendeten Werte werden nur in der Bearbeitungsleiste angezeigt und werden nicht gedruckt. Wird der Wert in einer dieser Zellen in einen Wert ungleich null geändert, wird der Wert in der Zelle angezeigt und wird ihm das standardmäßige Zahlenformat zugewiesen.

  1. Markieren Sie die Zellen, die auszublendende Nullwerte (0) enthalten.
  2. Sie können STRG + 1drücken, oder klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Format > Zellen formatieren.

    'Zellen formatieren' auf der Registerkarte 'Start'

  3. Klicken Sie auf Zahl > benutzerdefinierte.
  4. Geben Sie im Feld Typ die Zeichenfolge 0;;;@ ein, und klicken Sie dann auf OK.

siehe:  https://support.office.com/de-de/article/Anzeigen-oder-Ausblenden-von-Nullwerten-3ec7a433-46b8-4516-8085-a00e9e476b03

Synology: Übertragungsprotokolle

Also wie die Option „Win/Mac/NFS“ schon an der Bezeichnung suggeriert,
sind das die nativen Übertragungsprotokolle für „Windows“, „Mac“ und „Linux/Unix“.

Demnach wird der NFS-Dienst hauptsächlich für Linux benötigt und hat für Windows und Mac keinen entscheidenen Vorteil.

Secure Safe: Features

Mit der SecureSend-Funktion können verschlüsselt bis zu 2 GB grosse Dateien an einen Empfänger übermittelt werden. Zum Download der Datei ist kein SecureSafe-Konto erforderlich.

Anleitung: Wie kann ich Dateien sicher versenden?

Eine Funktion für den sicheren Dateiversand ist automatisch in Ihrem SecureSafe Konto integriert. Um sie zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Loggen Sie sich über Ihren PC/Mac in Ihree SecureSafe WEB Applikation ein.
  2. Wählen Sie die Datei in Ihrem SecureSafe aus, die Sie versenden möchten.
  3. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf “Senden”.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers der Datei eingeben müssen.
  5. Auf Wunsch können Sie eine kurze Nachricht an den Dateiempfänger verfassen.
  6. Wenn Sie über ein kostenpflichtiges SecureSafe Konto verfügen, können Sie die Datei mit einem zusätzlichen Sicherheitscode schützen, der an das Mobiltelefon des Empfängers gesendet wird.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Senden”.
  8. Die Dateiübertragung wird gestartet.

ReiseTips USA

https://utah.com/grand-staircase-escalante

 

http://www.dennyswigwam.com/forever-adventure-tours

The Wave

http://www.vegas-online.de/the_wave.htm

 

UE Boom an den Mac anschliessen

So schliessen sie den UE Boom an einen Mac an

  • Wählen Sie im Apple-Menü die Systemeinstellungen.
  • Öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen.
  • Klicken Sie auf „+“, um ein neues Bluetooth-Gerät hinzuzufügen.
    Schalten Sie den Lautsprecher ein.
  • Halten Sie die Bluetooth-Taste (über dem Ein-/Ausschalter) so lange gedrückt, bis ein Ton erklingt.

HINWEIS: Die Bluetooth-Verbindungstaste blinkt schnell und zeigt damit an, dass der Lautsprecher bereit zum Pairen ist.

  • Wählen Sie aus der Liste verfügbarer Geräte die UE BOOM aus und klicken Sie auf Weiter.

WICHTIG: Die UE BOOM kann auch eine Freisprecheinrichtung sein. Das Mac-Betriebssystem legt sie standardmäßig als Headset fest.

So stellen Sie die UE BOOM auf dem Mac als Stereolautsprecher ein:

  • Wählen Sie im Apple-Menü die Systemeinstellungen.
  • Wählen Sie Ton.
  • Auf der Registerkarte Ausgabe wird „UE BOOM Stereo“ und „UE BOOM“ angezeigt.
  • Wählen Sie „UE BOOM Stereo“.
  • Schließen Sie die Systemeinstellungen.

WordPress: Massenbearbeitung

Mit Hilfe der in WordPress eingebauten Massenbearbeitung lassen sich wunderbar die Eigenschaften mehrerer Einträge gleichzeitig ändern.
Lena beschreibt dies perfekt in ihrem Blog.

Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Anzeige aller Beiträge
  • Beitragsansicht / Optionen / Anzahl Beiträge: 200 (oder mehr)
  • Auswählen aller Beiträge
  • Aktion / Bearbeiten / Übernehmen
  • Gewünschte Änderung auswählen und durchführen

Danke Lena !

MacBook: iTunes: gerippte CD exportieren

Ist eine CD aus dem MacBook in iTunes vorhanden, so lässt sich diese ganz einfach aus der iTunes Mediathek exportieren, in dem sie per Drag&Drop aus iTunes auf einen geöffneten Pfad im Finder zieht.

Von dort lässt es sich bespielsweise dann in den Musikordner auf dem NAS verschieben.